Schädlingsbekämpfung

Unsere Servicenummer: 09131 - 685 675
Aus ganz Deutschland - wir sind bundesweit für Sie tätig!

Wir stehen Ihnen gerne für die Entfernung sämtlicher Arten von Schädlingen zur Verfügung. Zum Beispiel: Ameisen, Flöhe, Ratten, Mäuse, Motten, Wespen, Schaben (Kakerlaken), Kugel- und Messingkäfer, etc.

Wir verwenden ausschliesslich geprüfte und anerkannte Mittel zur Bekämpfung von Schädlingen nach §10c Bundesseuchengesetz.

Wir verstehen es als unsere Verantwortung, die Präparate so auszuwählen, daß eine Gefährdung von Mensch und Hausier nahezu ausgeschlossen werden kann.

Qualität & Sicherheit

  • eingehende gemeinsame Problemanalyse
  • Erläuterung von möglichen Präventivmaßnahmen
  • Minimierung von sicheren Präparaten auf das absolut Notwendige
  • transparente Dokumentation
  • Einhaltung aller geforderten Richtlinien

Inex bietet Ihnen eine genaue Analyse, um dann die Schädlinge gezielt zu bekämpfen. Wir als Fachleute kennen die Lebensweise und das Fortpflanzungsverhalten des Ungeziefers und werden Ihr Problem daher schnell in den Griff bekommen und helfen Ihnen mit vorbeugenden Maßnahmen, dass das auch so bleibt.

Nagerkontrolle

Nagerbekämpfungen in geschützten Innenbereichen werden ausschließlich mit Pastenködern durchgeführt. Somit ist eine sichere Präparatausbringung ohne Verschüttungsgefahren sichergestellt. In sensiblen Innenbereichen und Feuchträumen kommen verschließbare Kunststoffboxen zur Nagerkontrolle zum Einsatz. In Außenbereichen erzielen wir eine sichere Beköderung durch unsere verschließbaren und fest montierten Metallschadnagerstationen.

Schabenkontrolle

Unsere giftfreien Insektendetektoren bieten den Schaben ein natürliches Versteck. Der zusätzliche Lockstoff auf diesen Detektoren erhöht die Wirkung nochmals um ein Vielfaches. Durch den Einsatz von Klebefallen ist eine frühzeitige Befallserkennung möglich und somit die Minimierung eines Präparateinsatzes möglich. Zur Befallstilgung kommen überwiegend Fraßködergele zum Einsatz, die gezielt und zugriff geschützt ausgebracht werden. Sollte einmal ein Kontaktinsektizideinsatz notwendig werden führen wir diese Maßnahme mit Kurzzeitinsektiziden oder mikroverkapselten Präparaten durch.

Nachweis von vorratsschädigenden Motten

Für lebensmittelverarbeitende Betriebe stellen vorratsschädigende Motten ein besonderes Problem dar. Unser giftfreies Pheromonfallensystem bietet Ihnen eine effiziente Möglichkeit der Früherkennung. Die Trichterfalle enthält eine Pheromonkapsel (Sexuallockstoff), die männliche Motten anlockt und fängt. Nach Dokumentation eines Befalls erfolgt dann eine gezielte Inspektion des befallenen Produkts. Somit können umfangreiche Bekämpfungsmaßnahmen auf das Notwendige reduziert werden.

UV-Fluginsekten-Fallen

Hierfür bieten wir Ihnen eine umfangreiche Produktpalette von Spannungsgittergeräten und Geräte mit Klebefolientechnologie an. Gerne Stellen wir Ihnen das für Sie passende Gerät vor Ort vor.

Sie benötigen mehr Informationen zu diesem Thema, brauchen schnelle und kompetente Hilfe oder möchten effektiv vorbeugen? Dann wählen Sie einfach aus ganz Deutschland unsere Servicerufnummer Telefon 09131 - 685 675 oder nehmen sie online mit uns Kontakt auf - wir sind bundesweit für Sie tätig!

Piktogramm: Zurück zur Startseite Startseite Piktogramm: Zurück nach oben Zurück nach oben Piktogramm: Diese Seite ausdrucken (Druckoptimiertes Layout) Diese Seite drucken Piktogramm: Kontakt aufnehmen Kontakt Piktogramm: Zum Impressum Impressum
Realisation: Markt-ERH.de - Unternehmen der Region im Internet